Sicherheitszentrum

Kurzbeschrieb
Im Umfeld und in Ergänzung zur Interkantonalen Polizeischule Hitzkirch soll ein Kompetenzzentrum Sicherheit errichtet werden. Das Kompetenzzentrum soll in Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern Dienstleistungen in den Bereichen Schulung, Weiterbildung und zu einem späteren Zeitpunkt auch Forschung anbieten. Das Zentrum soll den Aufbau eines «Clusters Sicherheit» begünstigen.

Partner

  • Interkantonale Polizeischule Hitzkirch
  • Institutionen und Organisationen der Bereiche Polizei, Sanität, Feuerwehr, Technische Betriebe und Zivilschutz
  • Ypsilon, taktische und technische Schiess- und Sicherheitsausbildung
  • Marktpartner primär aus dem deutschsprachigen Raum

Das Projekt dauert von Anfang 2008 bis Ende 2010.

Weiterführende Informationen / Projektbeschrieb