Das Seetal in Zahlen

Unser Seetal umfasst weite Teile des Amts Hochdorf mit den Gemeinden Aesch, Altwis, Ballwil, Ermensee, Eschenbach, Hitzkirch (Ortsteile Gelfingen, Hämikon, Hitzkirch, Mosen, Müswangen, Retschwil und Sulz), Hochdorf, Hohenrain, Römerswil und Schongau.

Die Region Luzerner Seetal in Zahlen

  • 2 Hügel: Erlosen und Lindenberg
  • 10 Gemeinden
  • 1 See (Baldeggersee)
  • 1 angrenzender See (Hallwilersee)
  • rund 28'000 Einwohnerinnen und Einwohner
  • 128.3 Quadratkilometer Fläche
  • 1 Schloss: Schloss Heidegg in Gelfingen, Gemeinde Hitzkirch
  • rund 11'200 Wohnungseinheiten
  • rund 1'350 Unternehmungen
  • 12'800 Beschäftigte
  • 1 durchgehende Bahnverbindung Luzern-Lenzburg, im Halbstundentakt

Seit Sommer 2011 ist der neue Autobahnanschluss Buchrain in Betrieb. Er bindet das Rontal und das Luzerner Seetal an die Autobahn A14 (Luzern – Zürich) an.

Grün markiert: Das Luzerner Seetal, die Region um den Baldeggersee und den südlichen Teil des Hallwilersees.